Wir besprechen die sechs Fechtschulen aus dem gleichnamigen Werk von Karl Waßmannsdorf. Mit Fechtschule ist hierbei die historische Veranstaltungsform gemeint und nicht ein Ort an dem fechten unterrichtet wird wie wir den Begriff heute verstehen.

Die besprochenen Fechtschulen fanden in Zwickau, zweimal Stuttgart, Troppau, Düsseldorf und Dresden in den Jahren 1573 bis 1614 statt.

Shownotes und mehr unter https://www.schwertgefluester.de/fechtschule-karl-wassmannsdorf/

Alexander und Michael setzen sich zusammen und vergleichen die schönsten, besten, wichtigsten Top 10 Fehler von Schwertkampf-Anfängern. Werden euch diese Tipps unbesiegbar machen?! Können wir definitiv nicht ausschließen, also hört rein!*

 

Shownotes und die vollständigen Top 10 Listen von Michael und Alexander gibt es auf https://www.schwertgefluester.de/10-schwertkampf-anfaengerfehler

Zeitstempel

  • 0:00 Intro
  • 2:45 Michaels Top 7 Anfängerfehler
  • 35:15 Alexanders Top 7 Anfängerfehler
  • 54:20 Die Top 3 Anfängerfehler
  • 1:06:05 Conclusio

 

* Garantieren allerdings auch nicht :P

Weiter geht es bei den Disziplinen des historischen Fechtens mit dem Smallsword auch bekannt als Hofdegen. Dazu haben wir uns Tobias Zimmermann vom Fechtboden Zimmermann als Experten eingeladen.

Mit dem Smallsword sind wir zeitlich ganz am Ende der HEMA-Waffengattungen angekommen und ihr bekommt wie immer einen Überblick über Geschichte und Kontext dieser Waffe, die wichtigsten Quellen und wo man heute mit Smallsword anfängt.

Shownotes und mehr findet ihr unter https://www.schwertgefluester.de/smallsword-tobias-zimmermann

Zeitstempel

  • 0:00 Intro & Vorstellung Tobias Zimmermann
  • 5:40 Heißt die Waffe Smallsword, Hofdegen oder einfach nur Degen und was hat das mit dem Florett zu tun?
  • 8:52 Die Entwicklung vom Rapier zum Smallsword
  • 10:10 Smallsword im historischen Kontext & Duellwesen der Studenten
  • 25:05 Das Florett als Ausbildungswaffe für den Degen
  • 26:40 Ausfallschritt & Körpermechanik historisch vs modern
  • 29:54 Pistolengriff & Entwicklung zum modernen Sportfechten
  • 33:14 Smallsword Quellen & deutsche, italienische und französische Lehrlinien
  • 39:20 Was ist das Kreussler’sche Stoßfechten?
  • 46:30 Wie heute mit Smallsword anfangen?
  • 52:00 Ringen am Hofdegen?!
  • 55:38 Trainingsgeräte
  • 1:01:10 Training mit Maske
  • 1:04:22 Entwicklung des modernen Sportdegen und Florett
  • 1:10:10 Warum olympische Fechtkleidung weiß ist
  • 1:11:10 Zivile vs Militärdegen
  • 1:15:30 Smallsword in der modernen HEMA-Szene

In Teil 1 ging es um die Problemanalyse während wir diese Folge voll der Lösungsfindung widmen.

Probleme korrekt zu identifizieren ist mehr als nur der erste Schritt dabei sie zu lösen, dennoch gibt es auch hier Ansätze die einen dabei effizient unterstützen.

Shownotes und mehr unter https://www.schwertgefluester.de/keine-trainingsfortschritte-teil-2

  • 0:00 Intro
  • 5:00 Problembeispiel das wir lösen wollen
  • 8:00 Wie mit Lösungen experimentieren?
  • 21:50 Alexanders Lösungsfindung am Beispiel Ringen am Schwert
  • 24:48 Michaels Trainerbeispiel
  • 29:52 Verantwortung für das eigene Training übernehmen
  • 34:00 Wie aufschreiben von Zielen hilft
  • 37:00 1% Regel der Marginal Gains
  • 44:15 Keine Angst vor Experimenten
  • 46:55 Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Du hast das Gefühl du machst keine Trainingsfortschritte? Dann haben wir den Podcast für dich, denn in dieser Folge dreht sich alles darum wie du Probleme in deinem Fechten auf den Grund gehen kannst!

Wenn du dich fühlst als wärst du auf einem Plateau nicht weißt woran das liegt, geben wir dir in dieser Folge alle Mittel an die Hand um die Ursachen herauszuarbeiten.

In Teil 2 gibt es nächste Woche noch mehr Lösungsansätze und Ideen für euch.

Shownotes und mehr unter https://www.schwertgefluester.de/keine-trainingsfortschritte-teil-1

 

  • 0:00 Intro
  • 2:43 Michaels Plateau-Erfahrungen
  • 6:53 Alexanders Plateau-Erlebnisse
  • 11:20 Wie Probleme konkretisieren und messen?
  • 15:50 SMART System zur Zielsetzung im Freifechten
  • 20:25 Wie Probleme ohne emotionale Bewertung analysieren?
  • 27:00 Tipps wie man sich selbst nicht runter macht
  • 30:00 Big 7 Methode aus dem Mentaltraining
  • 34:45 Langschwert Fehler Checkliste & Beispielproblem
  • 44:33 Soll man sich mit anderen vergleichen oder nicht?
April 9, 2021

Das Langschwert (SG 61)

In der neuen Folge Disziplinen des historischen Fechtens Folge widmen wir uns der beliebtesten HEMA-Waffe schlechthin: Das Langschwert!

Wir erklären euch...

  • woher der Begriff Langschwert bzw. Langes Schwert eigentlich kommt
  • wann mit dem Langen Schwert gekämpft wurde und wann nicht
  • was die wichtigsten Quellen
  • wer Johannes Liechtenauer und Fiore Dei Liberi waren

Shownotes und mehr findet ihr auf unserer Seite zur Folge: https://www.schwertgefluester.de/langschwert

 

Korrektur

Alexander erzählt Fechtschulen als Veranstaltungen hätte es bereits im 13. Jahrhundert gegeben, die ersten Belege für Fechtschulen finden wir aber erst ab dem 14. Jahrhundert.

April 1, 2021

Die HEMA Polizei (SG 60)

Achtung: Bei dieser Folge handelt es sich um einen Aprilscherz und nicht um eine reguläre Folge!

Plötzlich steht die HEMA Polizei vor Michaels Tür! Er wurde angeblich auf einem Turnier gesehen, kann er noch rechtzeitig seine Unschuld beweisen?

Erfahrt dies und mehr in der dieswöchentlichen Folge von Schwertgeflüster - Dem True Crime Podcast!

Wir haben uns mit Christian Büttner den Landestrainer Sachsen im olympischen Fechten geschnappt und reden mit ihm darüber wie man eigentlich Kinder- und Jugendtraining angeht.

Christian ist also hauptberuflich Trainer und trainiert dabei im Schwerpunkt die Stoßwaffen, also das Florett und den Degen in den Altersstufen 13 bis 22 Jahren.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist im HEMA dabei noch die absolute Ausnahme, aber das muss ja nicht so bleiben. ;)

Shownotes und weitere Informationen findet ihr unter https://www.schwertgefluester.de/kindertraining-jugendtraining/

Wir haben DEN Martin Fabian zu Gast im Podcast! Einen der bekanntesten, erfolgreichsten und videogensten Langschwert und Rapierfechter den die Szene zu bieten hat. Inzwischen ist Martin Vollzeit HEMAist und mischt bei Sigi Forge mit.

Da Martin nicht allzu viel Deutsch spricht probieren wir etwas Neues: Die Folge ist in Deutsch, Martin bekommt ihr als Einspieler zu hören und wir übersetzen bzw. fassen Martins englische Aussagen für euch zusammen. Das vollständige englische Originalinterview findet ihr auf unserer Patreon Seite.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, war das ein deutlicher Mehraufwand als einfach nur das englische Interview zu veröffentlichen, darum würden wir insbesondere von denjenigen hören die sich mit Englisch nicht so einfach tun ob sich das ganze gelohnt hat.

Videos und mehr findet ihr unter https://www.schwertgefluester.de/europaeisches-hema-martin-fabian/

March 12, 2021

Was ist HEMA?! (SG 57)

Du bist über den Podcast gestolpert und willst wissen was HEMA eigentlich ist? Du bist Partner, Partnerin, Kind, Elternteil oder Großneffe von jemand der HEMA macht und fragst dich seit langem was es damit eigentlich auf sich hat?

Dann ist das die Folge für dich! Wir erklären dir was HEMA ist, wie es sich von anderen Kampfkünsten unterscheidet und was der Unterschied zum olympischen Fechten ist. HEMA steht dabei für Historical European Martial Arts, soviel sei hier schon verraten.

 

Wir verweisen unter anderem auf diese Folgen von uns:

Load more

Podbean App

Play this podcast on Podbean App